Eine Informationsplattform der Erdöl-Vereinigung

Header_Bild_02.jpg

Logos mobile de

Logo evup DE

Logo heizen mit oel DE

Menu

EV-Forschungsfonds

Der Forschungsfonds der Erdöl-Vereinigung (FEV) wurde 1996 von der schweizerischen Erdölwirtschaft ins Leben gerufen. Er unterstützt und fördert Projekte, die sich umsetzungsorientiert der Erhöhung der Qualität, Effizienz oder Umweltverträglichkeit in den Bereichen flüssige Brenn- und Treibstoffe sowie deren Anwendungstechnik widmen.

 

Diese Förderung soll dazu beitragen, innovativen Ideen zum Durchbruch auf den Markt zu verhelfen. Unterstützung wird bevorzugt solchen Projekten gewährt, deren Ergebnisse innerhalb von vier Jahren nach Abschluss des Projektes am Markt Wirkung entfalten. Die Erdölwirtschaft leistet damit ihren Beitrag zur Aufgabe, die Zukunft des Werkplatzes und der Forschungslandschaft Schweiz zu sichern.

 

Gesuche um Entrichtung eines Forschungsbeitrages sind zu richten an:

 

Erdöl-Vereinigung
Sekretariat Forschungsfonds

Spitalgasse 5
8001 Zürich

 

Gesuchformulare können an obiger Adresse bestellt oder von dieser Seite heruntergeladen werden. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Beat Gasser unter 044 218 50 10. Eine Fachkommission berät zweimal jährlich über die eingehenden Anträge und legt sie anschliessend dem Vorstand der Erdöl-Vereinigung zur Entscheidung vor.