Eine Informationsplattform der Erdöl-Vereinigung

Header_Bild_02.jpg

Logos mobile de

Logo evup DE

Logo heizen mit oel DE

Menu

Energiepolitik

Für die Mineralölbranche sind energiepolitische Prozesse und Vorschriften auf eidgenössischer, kantonaler und teilweise auch kommunaler Ebene von Relevanz.

 

Das übergeordnete Regelwerk, die Energiestrategie 2050 des Bundes, befindet sich zurzeit in der parlamentarischen Beratung. Obwohl es sich dabei weitgehend um eine Stromstrategie handelt mit dem Ziel, den von Bundesrat und Parlament beschlossenen Ausstieg aus der Kernenergie zu bewältigen, sieht sich die Mineralölbranche mit den in diesem Zusammenhang ebenfalls zur Diskussion stehenden verschärften Klimaschutzmassnahmen vor grossen Herausforderungen (siehe auch „Klima- und Umweltpolitik").

 

Für den Brennstoffmarkt von zentraler Bedeutung sind die kantonalen Bestimmungen und Vorschriften im Energie- und Gebäudebereich. In verschiedenen Kantonen kommt es zu Vorstössen und Gesetzesrevisionen die häufig darauf abzielen, den Einsatz von Heizöl zu diskriminieren oder gar zu verunmöglichen.

 

Die Erdöl-Vereinigung setzt sich für den effizienten Einsatz neuster Ölheizungstechnik ein. Der Ersatz einer alten durch eine neue Ölheizung ist ein wirkungsvoller und wirtschaftlicher Weg zu sparsamem Energieverbrauch und somit auch im Interesse der vielen zufriedenen Besitzerinnen und Besitzern von Ölheizungen.